Das Glück 2013

 http://www.follner.com/pictures/file_1479730876-40f7d5847eea7054499c809d6f0cec19.jpg
Sorten: 75% Merlot, 25% Blaufränkisch
Herkunft und Boden: Ruster Hügelland – Ried Kleiner Wald, Ried Oberer Wald, Ried Goldberg, Ried Salzinger Kogel; gut strukturierte Kalk-Mergelböden, teilweise lehmig – sandige Braunerde an der Oberfläche, darunter vorwiegend Kalkstein mit einigen Schieferanteilen, Muschelkalk bis an die Oberfläche
Alter der Rebstöcke: 15 - 26 Jahre
Ernte: 3., 4. und 5. Oktober 2013; von Hand geerntet, konsequente Selektion nur der gesündesten und reifsten Beeren
Vinifizierung/Ausbau: Gärung in offenen Gärbottichen, nach Rebsorten und Lagen getrennt. Täglich mehrmaliges Untertauchen des Maischekuchens. Anschließend biologischer Säureabbau und Ausbau in überwiegend (70%) neuen Barriques französischer Eiche.
Flaschenfüllung: 25. August 2016, unfiltriert und nicht geschönt
Alkohol: 14,0% Vol.
Restzucker: 1,0 g/l
Säure: 6,3 g/l
Trinktemperatur: 16° – 18° C
Trinkreife: mit etwas Geduld und Luft durchaus ab sofort; das Potential des Weines wird sich aber erst in einigen Jahren voll entwickeln.
 
 http://www.follner.com/pictures/file_1479730634-e0783e0ae81954c2ac681332fdb42e47.jpg
Kontrolliert biologisch produzierter Wein


 

.